Wetter Kassel
Öffnungszeiten

Platz

Der Platz ist auf Sommergrüns geöffnet.

Range

Die Range ist geöffnet. 

Sekretariat

Di-Sa von 10:00-15:00 Uhr
Vom 22.12.-26.12.2022 bleibt das Sekretariat greschlossen.
Telefon: 0561-33509  Fax: 0561-37729 

Pro-Shop

Mo. Ruhetag, Di.-Sa.: 13.00-15.00 Uhr oder nach Vereinbarung
Telefon geschäftl.: 0561-315246 Telefon privat: 0561-494255

Restaurant

Winterpause vom 20.11.2022 bis 18.03.2023
0561.33509
Sportlich • Menschlich • Nachhaltig
 

Vorstellung der Grünumbauten 2023
19.11.2022

Dr. Hilgert stellt die neuen Grüns von Bahn 13 -16 vor. Am 18.11. präsentierte der Architekt seine Planung im Clubhaus. Etwa 60 Mitglieder zeigten reges Interesse daran. Zuerst stellte Herr Hilgert seine Firma und die weltweiten Referenzen vor. Anschließend erklärte er die Ziele der Grünrenovierung. Durch eine Schichtbauweise und bessere Drainagen werden die Wachstumsbedingungen des Grases optimiert. Dabei werden die Grüns vergrößert, was mehr Fahnenpositionen ermöglicht. 14 Positionen auf ca. 400qm großen Grüns verringern die Bodenverdichtung. 
Vorstellung der Grünumbauten  2023
 Wünschenswert wäre auch großer Abstand der Grüns zu Bäumen, da die Baumwurzeln das Wasser der Grüns suchen. Die Bäume beschränken die Sonneneinstrahlung für das Gras. Morgendliche Sonne für das Abtrocknen der Grüns wäre wünschenswert. Das Design der Grüns soll für Spielfreude bei hohen und niedrigen Handicaps sorgen. Ein hohes als auch ein flaches Anspielen soll möglich sein. Auf den Grüns soll es sowohl schwere als auch leichte Fahnenpositionen geben. Bei den Grüns der Bahnen 13 bis 16 liegen Hanglagen vor, die keine ideale Grünplanung zulassen. Bäume stehen zu nahe an den Grüns und Vorgrüns. So ist der Platz für Laufwege zum Teil beschränkt. Die Lärchen vor dem Grün 13 hat der Forst bis auf eine für gesund befunden und bleiben deshalb stehen. Das Grün 14 bekommt links vorn einen Bunker. Der Bunker links an Grün 15 wird wegfallen, da er vom Fairway nicht einsehbar ist. Der Bunker auf der rechten Seite wird bleiben. Unser Grün 16 sammelt am meisten Wasser auf, was der Architekt folglich als Badewanne bezeichnet. Umfangreiche Drainagemaßnahmen sollen dem ein Ende bereiten. Mit dem vor dem Grün abgetragenen Erdreich soll das Grün auch angehoben werden. Im Zuge der Baumaßnahmen wird der Teich vor dem Herrenabschlag 13 saniert. Nach der offenen Golfwoche startet die Baufirma. Ab diesem Zeitpunkt müssen wir uns mit 14 Spielbahnen begnügen. Im Herbst sollen die neuen Grüns eingesät werden. wenn alles nach Plan läuft, dürfen zur Saisoneröffnung 2023 auf die neuen Grüns spielen. Der Vertrag mit der Baufirma ist geschlossen. Aufgrund der guten wirtschaftlichen Situation des Clubs ist eine Kreditaufnahme für die Maßnahmen nicht erforderlich. Im Foyer des Clubhauses werden die Zeichnungen des Architekten ausgehängt.  
+ Zurück zur Übersicht