Wetter Kassel
Öffnungszeiten

Platz

Die Bahnen 1- 18 sind auf Sommergrüns geöffnet.

Range

Die Range ist geöffnet. 

Sekretariat

Mo-So von 9:00-18:00 Uhr
Telefon: 0561-33509  Fax: 0561-37729 

Pro-Shop

Mo. Ruhetag
Di.-Fr.: 12.00-16.00 Uhr
Sa.: 11.00-14.00 Uhr
So.: nach Vereinbarung
Telefon geschäftl.: 0561-315246
Telefon privat: 0561-494255

Restaurant

Mo.: geschlossen
Di-So:    ab 11.00 Uhr
Tel. 0561 3168636
0561.33509
Sportlich • Menschlich • Nachhaltig
 

45. Offene Golfwoche, Krieger&Schramm
01.08.2022

Am Sonntag, den 31. Juli 2022, stand das große Finale der 45. Offenen Kasseler Golfwoche auf dem Programm. Wie immer in den letzten Jahren war unser ehemaliger Präsident Matthias Krieger der Sponsor dieses prestigeträchtigen Abschlussturniers. Ja und jeder, der das Ehepaar Krieger kennt, weiß, mit wieviel Herzblut und mit Blick auch auf die Kleinigkeiten die Beiden dieses Saisonhighlight ausrichten. Ja und da sehr viele Clubmitglieder genau dies wissen, freuen sich die Paarungen schon lange im Vorfeld auf all das, was an diesem Tag sowohl auf dem Platz als auch im Clubhaus passiert. Ja und da mit diesem Vorzeigeturnier die diesjährige Golfwoche zu Ende geht, freue auch ich mich, denn jetzt kann auch ich wieder Golf spielen und nicht nur in die Tasten hämmern. 
45. Offene Golfwoche, Krieger&Schramm
Gespielt wurde wie immer ein Vierer mit Auswahltreibschlag nach Stableford. Also eine Spielart, die von den Teilnehmern etwas Toleranz dem Partner gegenüber verlangt. Nicht alle Golfspieler sind für einen Vierer mit Auswahldrive geeignet. Umso verblüffender ist es, dass relativ viele Ehepartner und eheähnliche Paarungen ganz weit vorn auftauchen. Es gibt anscheinend mehr funktionierende Beziehungen als bundesweit vermutet. Das beste Beispiel dafür ist z. B. die Paarung, die den Krieger&Schramm Preis gewonnen hat. Satte 44 Netto Punkte reichten Bernd Hoffmann und Annett Martin an diesem Sonntag zum spektakulären Sieg. 

Im Brutto siegte mit Jing Luo und Michael Hahn nun wirklich kein Paar mit zwischenmenschlichen Regungen, aber dafür harmonieren die Beiden auf dem Platz nahezu perfekt, so dass es nicht ihr erster Erfolg in einem Vierer war. 31 Brutto Punkte erspielte das Duo und damit lagen sie 3 Punkte vor Laura Kölsch, die ihren Vater, Wolfgang Schäfer, mitziehen durfte und damit nochmal bewies, dass ich der Golfexperte schlechthin bin! Keine Siegerehrung ohne mich, dachte sich bestimmt auch Brigitte Schmidt und sie veredelte ihre Ansammlung von Golfwochenpreisen mit dem 3. Platz an der Seite ihres Ehemannes, Dr. Oliver Schmidt.

Es gab drei Nettowertungen, so dass an sich jede Paarung eine faire Chance hatte, einen Preis zu gewinnen. Im Netto A stoppte die Paarung Hartmut Schreiber und Maria Gerland recht eindrucksvoll den Ansturm der Jugend mit glatten 43 Punkten. Im Netto B siegten mit Thomas Lichte und Sandra Feiler dann aber doch wieder die etwas Jüngeren. 42 Punkte reichten den Beiden zum ungefährdeten Triumph. Ja und im Netto C setzten sich dann aber letztendlich wieder die etwas Älteren mit Alexandra und Reinhard Nöding durch. Das ist eben das Schöne am Golfsport, auch diejenigen, die schon die ein oder andere Falte aufweisen können, haben die Chance mal ganz oben zu landen!

So, das war sie, die 45. Ausgabe der Offenen. Jetzt kommen die vielen Danksagungen, die zwar keiner außer den unmittelbar Betroffen lesen will, die aber doch irgendwie dazugehören. Weil nämlich einige Leute Unglaubliches geleistet haben, damit andere Leute so richtig viel Spaß haben konnten und damit diese Golfwoche so ein riesiger Erfolg werden konnte. Angefangen beim Sekretariat, dass Sonderschichten leisten musste, damit alles so läuft, wie wir es gewohnt sind. Danke! Weiter mit unseren Leuten, die den trockenen Platz so meisterlich in Schuss gebracht haben und teils im Dunkeln dafür schuften mussten. Danke! Nicht  vergessen dürfen wir die Gastronomie, die selbst in Stoßzeiten die Ruhe behielt und uns mit einer nahezu unglaublichen Freundlichkeit bewirtet hat. Danke! Auf keinen Fall darf man das Sponsoring unterschätzen. Wir brauchen nun mal all diese engagierten Männer und Frauen, die solch ein Turnier erst möglich machen. Danke! Okay, okay, ich kann jetzt nicht Alle gesondert erwähnen, die sich eine Erwähnung verdient haben. Deshalb höre ich jetzt auf und sende ein gesammeltes „Danke“ an alle, die irgendetwas zum Gelingen der Golfwoche beigetragen haben. 

Netto (gesamt)

1.       Bernd Hoffmann
          Annett Martin                                               44 NP

Brutto

1.       Jing Luo
           Michael Hahn                                              31 BP
2.       Wolfgang Schäfer
           Laura Kölsch                                              28 BP
3.       Brigitte
           Dr. Oliver Schmidt                                     25 BP

Netto A (-21)

1.       Hartmut Schreiber
          Maria Gerland                                            43 NP
2.       Bernd Momberg
          Dr. Peter Buntrock                                     41 NP
3.       Martina Döring
          Frank Henke                                               40 NP

B (22-29)

1.       Thomas Lichte
          Sandra Feiler                                             42 NP
2.       Manfred Haake
          Renate Haake                                            40 NP
3.       Julius Crones
          Rolf Ruge                                                   40 NP

C (30-)

1.       Alexandra Nöring
          Prof. Dr. Reinhard Nöring                       41 NP
2.       Annemarie Müsch
          Gerhard Müsch                                         40 NP
3.       Zachary Caderberg
           Roman Nowak                                          40 NP

+ Zurück zur Übersicht