Kopfleiste

Wirbelsäulenzentrum Kassel

Wirbelsäulenzentrum Kassel

Logo Wirbelsäulenzentrum Kassel
Dr. med. Kordian Wojtas

Dr. med. Kordian Wojtas

Marburger Strasse 85
34127 Kassel

Zweigstelle Baunatal
Wirbelsäulenzentrum Nordhessen
Stettiner Strasse 5
34225 Baunatal

Tel.: 0561-58551290
E-Mail: kassel@wirbelsaeulenzentrum-kassel.de
Internet: www.wirbelsaeulenzentrum-kassel.de


Branche: Medizin
Inhaber/Geschäftsführer: Dr. med. Kordian Wojtas
Anzahl der Mitarbeiter: 10
Gründungsjahr: 2013

Wirbelsäulenzentrum Kassel

Das Wirbelsäulenzentrum Kassel ist der führende Anbieter für die konservative und operative Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen in Nordhessen. Als einziges Zentrum in der gesamten Region und unter den ersten Einrichtungen in Deutschland wurde das Wirbelsäulenzentrum Kassel durch die Deutsche Wirbelsäulengesellschaft (DWG) auf Grund der überragenden Qualität als „Wirbelsäuleneinrichtung der DWG“ zertifiziert. Die Einrichtung genießt überregionales Renommee auf nationaler und auch internationaler Ebene. Die Vielzahl der nicht kommerziellen Auszeichnungen und Zertifizierungen macht das Wirbelsäulenzentrum Kassel zu Ihrem Partner für den Rücken.

Dr. med. Kordian Wojtas ist der geschäftsführender Gesellschafter des Wirbelsäulenzentrum Kassel und besitzt das Masterzertifikat der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft, das Wirbelsäulenzertifikat der europäischen Wirbelsäulengesellschaft (Eurospine) und ist einer der weltweit wenigen Referenzärzte für die Implantation der Mobi-C-zervikalen Bandscheibenprothese. Als erster und bis jetzt einziger in Kassel wird Dr. Wojtas durch die Deutsche Wirbelsäulengesellschaft zu Erteilung einer Zweitmeinung vor Operationen an der Wirbelsäule empfohlen.

Dr. med. Jens Kleffmann, LL.M ist Gesellschafter und ärztlicher Leiter des Wirbelsäulenzentrums. Er besitzt das Basiszertifikat der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft, das Wirbelsäulenzertifikat der europäischen Wirbelsäulengesellschaft (Eurospine) und ist einer der ersten Ärzte in Deutschland, die durch die Deutsche Wirbelsäulengesellschaft auch für die konservative Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen zertifiziert worden sind. Neben dem Masterabschluss in Medizinrecht besitzt er außerdem die Qualifikation "Medizinisch Begutachten" nach dem Curriculum der Bundesärztekammer (2014).

Alexander Stiegel ist Gesellschafter und ein renommierter Spezialist für die Stabilisierungsoperationen an der Hals- und Lendenwirbelsäule, der außerdem über ausgedehnte Kenntnisse im Bereich der Intensivmedizin bei Wirbelsäulenerkrankten besitzt.

Leistungsspektrum

  • Operative Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen der gesamten Wirbelsäule (z.B. Bandscheibenvorfälle, Spinalkanalstenosen und Wirbelgleiten)
  • Laserbehandlung von Bandscheibenvorfällen
  • Konservative Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen
  • Erteilung von Zweitmeinungen vor Wirbelsäulenoperationen