Kopfleiste

Nachricht im Detail

23.10.2020

Senioren – Saisonabschluss 2020

Wer schon mal die Gelegenheit hatte, auf der Terrasse unseres Golf Clubs zu sitzen, während die Senioren zum Abschluss ihrer wöchentlichen Turniere die Siegerehrung durchführen, der konnte sich von wahrer Lebensfreude und einem wirklich gemütlichen Beisammensein ein Bild machen.

Gertrudis Nagel bei Ihrer Rede

Hartmut Strecker

gemütliches Beisammensein

Hanne Claussen, Gertrudis Nagel, Dr. Erhard Biermer

Gertrudis Nagel mit Geschenk

So war es auch wieder diesen Donnerstag, als unsere liebenswerten Senioren Ihr Saisonabschluß-Turnier durchführten. Es fing mittags gleich ganz spektakulär an, denn wir hatten perfektes Wetter auf dem Golfplatz und das 9-Loch-Turnier wurde als Kanonenstart ausgerichtet, was ja schon etwas Besonderes ist.

Als alle Teilnehmer nach zweieinhalb Stunden wieder am Clubhaus angekommen waren, ging es gleich ran an Gulaschsuppe und Pizza. Es ist immer wieder schön zu sehen, dass die Senioren wirklich ganz viel Spaß und Freude in Ihrer Gemeinschaft haben, denn so viele glückliche, lächelnde Gesichter und diese tolle Stimmung auf der Terrasse erlebt man meistens am Donnerstag, wenn es heißt: „Die Senioren spielen wieder Golf.“

Am Ende einer Saison ist es natürlich wichtig Danke zu sagen und dies taten die Senioren auch, denn jeder der Senioren weiß, dass Ihre geliebte Gertrudis Nagel mit ganz viel Herzblut und Hingabe die Seniorenrunde als Captain führt und durch die Saison begleitet. Dank der lieben Hanne Claussen gab es wieder ein schönes kleines Geschenk für die Gertrudis Nagel. Herr Dr. Biermer hatte den Auftrag, die Laudatio zu halten und so vergab er für die großartige Gertrudis Nagel für Humor, Kreativität, Organisation, Fleiß, Führungsqualität, Phantasie, Liebenswürdigkeit, Krisenmanagement und Begeisterungsfähigkeit Bestnoten. Sogar als Dichter zu Ehren von Gertrudis Nagel machte sich Herr Biermer einen großen Namen.

1.    Gedicht

Den Frauen gilt mein Kompliment,
wer Hanne und Gertrudis kennt,
der weiß und kann es deutlich spüren,
die Frauen können sehr gut führen.

Gertrudis, dafür danke wir,
dem Rolf und ganz besonders Dir.
Du hattest furchtbar viel zu tun
und konntest selten Dich mal ruhen.

Du musstest planen, denk und lenken,
um uns ne schöne Zeit zu schenken.
Dabei warst du stets gut gelaunt,
das haben wir alle sehr bestaunt.

Und ganz besonders stach hervor
Deine Zuversicht und Dein Humor.
Und wenn die Beine mal versagen,
Gertrudis hört man niemals klagen.

Um uns Senioren zu verwalten,
bleib uns doch bitte noch erhalten.

Liebe Gertrudis, vielen Dank für die schöne Zeit!

2.    Gedicht

Und wieder führst Du ein Jahr
Die glückliche Seniorenschar.
Die rufen alle laut hurra,
das machst Du ganz wunderbar!

Ein jeder sich ganz glücklich nennt,
der unsere Gertrudis kennt.
Sie hat die Gabe uns zu führen
und das mit Liebe, die wir spüren.

Es ist uns allen nicht sehr neu,
vor Arbeit hat sie keine Scheu.
Die Reisen die sie ausgemacht,
die haben allen Spaß gemacht.

Und tief im Winter, wenn es schneit,
ist sie für anderes bereit,
dann schauen wir uns prompt an,
was man aus Holz so machen kann.

Und auch bei dieser Firma Baum,
erleben wir, man glaubt es kaum,
von was Designer alle träumen
Veränderung in unsern Räumen.

Es macht viel Spaß mit Euch zu scherzen.
Wir danken Dir und Rolf von Herzen.
Um uns Senioren zu verwalten,
bleibt uns doch bitte noch erhalten.