Kopfleiste

Nachricht im Detail

09.05.2020

Wichtige Mitteilung für unsere Mitglieder

Liebe Mitglieder, sicher haben Sie es schon in den Medien erfahren oder auf unserer Homepage gelesen, dass die Golfsaison nun endlich beginnen kann! Ein riesiger Stein fällt uns vom Herzen und wir freuen uns so mit Ihnen, dass Sie wieder Golf spielen dürfen.

Wir starten mit den reservierten Startzeiten ab Samstag, den 09.05.2020. Bitte denken Sie daran, dass das Betreten der gesamten Anlage nur unter strengen Auflagen mittels des Hygieneplans möglich ist. Lesen Sie sich unseren Hygieneplan, der auch im Mitgliederservicebereich hinterlegt ist, genau durch und folgen Sie bitte diesen Auflagen.

Startzeiten können vorläufig nur für Mitglieder im Sekretariat reserviert werden.

Voraussichtlich werden wir im Monat Mai generell nur in 2er-Flights starten können. Sollte alles reibungslos verlaufen, können wir Ende Mai auf 3er-Flights umstellen. Turnieraustragungen wird es im Monat Mai nicht geben, dazu zählen auch Ladies-Day, Hermina und unser Seniorentag. Bitte haben Sie dafür Verständnis und etwas Geduld mit unseren schrittweisen, weiteren Änderungen hin zu einer gewissen „Golfnormalität“, die sicher noch etwas dauern wird. Sobald es Änderungen gibt, werden wir Sie selbstverständlich über unsere Homepage und über unseren Mailverteiler informieren.

Die Matchplay-Auslosung fand am Donnerstag statt und wir möchten Sie bitten, sich am Turnierboard oder im Mitgliederservicebereich zu informieren, wer Ihr Spielpartner ist und diesen zu kontaktieren, um eine gemeinsame Startzeit zu finden. Die Telefonnummern sind im Mitgliederverzeichnis hinterlegt. Bitte denken Sie daran, die 1. Runde muss bis zum 30.05.2020 gespielt sein. Vor Beginn des Spiels bitte das Startgeld von 10,00 € im Sekretariat bezahlen. Die diesjährige Startgeldeinnahme wird in Form von Baumspenden umgesetzt.

Mit der Vergabe von Startzeiten für „Schneckengolf“ starten wir ab  Dienstag  26.05.2020 jeden Dienstag in der Zeit von 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr für 9-Loch, Start Tee 10. „Schneckengolfer“ können zur besseren Identifikation eine Fahne mitführen, die Ihr vorrangiges Spielrecht nach außen kenntlich macht.

Unser schönes Restaurant ist ab Samstag, den 09.05.2020 bis 14.05.2020 in der Zeit von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr für Sie im „To-go-Bereich/ Terrassentür“ geöffnet. Ab dem 15.05.2020 ist dann das Restaurant, wie von Ihnen gewohnt, mit den obigen Öffnungszeiten für Sie da. Allerdings gelten auch hier die strengen Abstands- und Hygieneregeln. Der Montag als Ruhetag bleibt bestehen.

Die Öffnungszeiten für den Pro-Shop sind:
Montag:        nach telefonischer Vereinbarung
Dienstag bis Freitag:     10.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag:                       10.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Sonntag:                       10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Wir bedanken uns bei Thomas Lenz für die Bereitstellung der Desinfektionsspender und die Vermittlung der Kooperation mit der Destillerie in Liebenau-Ostheim, Diemelstrand Destille, In der Breite 2 a, Liebenau-Ostheim, 0 56 76/920 91 07. Nicht in der Krise herumsitzen und abwarten, sondern etwas Gutes für andere tun – das hat sich das Team der Fieldfare-Destillerie in Liebenau-Ostheim gedacht.

Statt ihren überregional erfolgreichen Wacholder-Gin zu brennen, hat die kleine Firma vorübergehend ihren Betrieb in der alten Dorfschmiede umgestellt und produziert nun dank der Mithilfe von Bürgern und einigen Institutionen dringend benötigtes Desinfektionsmittel. Zu Ihrer Information, das Desinfektionsmittel im Clubhaus (Foyer und Caddykeller) ist uns als Spende von der Destillerie zur Verfügung gestellt worden.

Die Destillerie benötigt Alkohol als Spende. Alle alkoholischen Getränke über 20% z.B. Liköre, Kräuterschnäpse und Weinbrände bis hin zum Doppelkorn und 80-prozentigen Stroh-Rum können zur Herstellung von Desinfektionsmittel genutzt werden. Je höher der Alkoholgehalt, desto effektiver kann der Brennvorgang ablaufen und umso mehr Desinfektionsmittel kann hergestellt werden.

Liebe Mitglieder, falls Sie zu Hause noch etwas von den oben erwähnten Spirituosensorten übrig haben sollten, so können Sie diese Restbestände – gerne auch volle Flaschen bei uns im Sekretariat abgeben. Wir sehen uns als Sammelstelle und geben diese dann über Thomas Lenz an die Destillerie in Liebenau-Ostheim weiter. Eine schöne Aktion, bei der bestimmt auch wir unseren Beitrag leisten können, denn Desinfektionsmittel auf dem Markt zu kaufen, ist zu einer großen Herausforderung geworden.

Sollten Sie Fragen haben, wir sind Montag bis Sonntag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr für Sie da.

Ihr Team Golf Club Kassel-Wilhelmshöhe