Kopfleiste

Nachricht im Detail

04.07.2018

Jungsenioren 1 AK 30

Am vergangenen Wochenende musste die 1. AK30 in Lich antreten. Bei denkbar schwierigen Bedingungen erreichte die Mannschaft einen sehr guten zweiten Rang hinter den Gastgebern und baut damit die Tabellenführung aus.

Foto (vlnr):Dr. Maximilian Peter, Oliver Pittschellis, Alexander Rohrbach, Lars Eickmann, Björn Schmidt, Kai Ruge und Henning Tabel

Trotz teilweise extremer Windbedingungen sowie betonhartem Boden erspielte sich das Team aus Kassel diesen respektablen Erfolg. Die Mannschaften aus Winnerod und Bad Nauheim konnten auf sehr schnellen Grüns auf die Plätze verwiesen werden.

Unser Team aus Kassel überzeugte einmal mehr durch eine kompakte Teamleistung. Das war auch nötig, da alle Mannschaftsergebnisse an diesem Spieltag sehr eng beisammen lagen und größere Ausreißer eine gute Platzierung verhindert hätte. Somit bleibt die erste Mannschaft AK30 weiterhin auf Aufstiegskurs und führt die 2. Hessenliga nach drei Spieltagen mit 11 Punkten an, gefolgt von Lich, Winnerod und Bad Nauheim. Die beste Tagesbestleistung erzielte Oliver Pittschellis. Für Kassel haben am vergangenen Wochenende gespielt: Oliver Pittschellis, Henning Tabel, Lars Eickmann, Kai Ruge, Dr. Maximilian Peter und Alexander Rohrbach.