Kopfleiste

Nachricht im Detail

24.02.2018

Volles Haus

Obwohl nicht bewirtet war das Clubhaus am Freitag den 16.2.2018 ab 17 Uhr brechend voll. Kein Wunder, ging es doch um den Neubau der Grüns der Bahnen 6, 7 und 8, der noch in diesem Jahr über die Bühne gehen soll, und um die Vorstellung der Pläne des neuen Golfplatzarchitekten Dr. Hendrik Hilgert.

Der Vorstand hatte das renommierte Golfplatz-Planungsbüro Infinite Variety Golf mit der Erneuerung obiger Grüns beauftragt und Dr. Hilgert stellte an diesem Abend sowohl sein Team, dessen Philosophie und eben auch die Gründe, warum die Grüns so und nicht anders erneuert werden sollten, vor.
Wobei das Hauptproblem unseres Platzes die temporäre Nässe in manchen Bereichen, bedingt durch die  Hanglage und des damit verbundenen Wasseraufkommens, im Mittelpunkt stand.

Aber auch das alte, also vorhandene und ärgerliche Gefälle auf den Grüns, was ein vernünftiges Putten zeitweise zum Lotteriespiel machte,  war ein Thema, über das sich das Büro große Gedanken gemacht und augenscheinlich gute Lösungen gefunden hat. Nach der sehr ausgiebigen Betrachtung der Modelle der neuen Grüns und der Lage der veränderten Bunker, zum Teil mit beeindruckender Video-Animation, wurde über die Vorschläge reichlich aber ausgesprochen sachlich in dieser großen Runde diskutiert.

Die detaillierten Pläne kann man sich in aller Ruhe im Clubhaus anschauen und sich somit ein Bild über die anstehenden Umbaumaßnahmen machen. Auch die Lage der Ersatzgrüns in der Phase des Umbaus kann man dort begutachten und langsam mal mit der Planung anfangen, wie man sie strategisch günstig angreift. Denn allzu lange dauert es hoffentlich nicht mehr, bis die Saison wieder so richtig losgeht.