Kopfleiste

Nachricht im Detail

26.10.2017

Clarissa von Stosch überzeugt auch in Carolina

Am 23.10.2017 fand auf dem Par 72 Turtle Point Course in Kiawah Island/ South Carolina das Palmetto Intercollegiate, ein Teamwettbewerb der besten weiblichen Collegemannschaften, statt.

Es war zwar erst der zweite Start von Clarissa von Stosch für ihr neues Team (Cougars) und trotzdem war sie die beste Golferin vom Team College of Charleston. Mit Runden von 77,73 und 73 belegte sie den geteilten 12. Rang und lag damit nur einen Schlag außerhalb der Top Ten. Umso bemerkenswerter, da gleich mal 4 Spielerinnen, die vor ihr platziert waren, sich innerhalb der Top 100 besten Golferinnen der Welt befinden.

Damit ist Clarissa von Stosch mehr als gut in ihrer neuen Heimat angekommen und man darf gespannt sein, wohin ihr Weg in diesem international besetzten Team und bei dieser professionellen Betreuung führt. Naja, zumindest sind solche Erfolge der beste Weg, das verständliche Heimweh im Rahmen zu halten, und uns Kasseler Golfern zu zeigen, dass man bei uns durchaus gutes Golf erlernen kann.